Montag: Ein anderes Land

23. Juni 2002, 20:28
posten

23.55 bis 1.20 | ZDF | DOKUMENTARFILM | Israel 1997. Amit Goren

Von persönlichen Erfahrungen ausgehend zieht Autor und Regisseur Amit Goren einen Vergleich zwischen privatem und öffentlichem Wohlergehen, zwischen "Heim" und "Heimat". Eine Krise im Familienleben von Amit Goren fällt zeitlich mit der bisher schwersten Krise des Staates Israel zusammen - der Ermordung Rabins am 4. November 1995. In parallel montierten Bilderreihen stellt er beide dar und kommt zu dem Ergebnis, dass zwischen seinem persönlichen Lebensweg und den Veränderungen im Lande eine Analogie besteht. Ganz wichtiges Zeitdokument.
Share if you care.