111 Kumpel tot

21. Juni 2002, 21:25
posten

Grubenunglück in Nordostchina

Peking - Mindestens 111 Menschen starben bei einem Grubenunglück in Nordostchina, bei einer Explosion, die sich am Donnerstagmorgen unter Tag ereignete. Die nationale Aufsichtsbehörde gibt die Zahl der Toten allein in Kohlegruben im vergangenen Jahr mit 5160 an. (DER STANDARD, Printausgabe 22./23.06.2002)

Share if you care.