Mehr TV-Tipps für Sonntag

21. Juni 2002, 20:47
posten

Pressestunde mit Mathias Reichhold | James Bond | Alice Brauner | Gott schütze dieses Haus | News & Stories | Weiße Zeit der Dürre

11.05

POLITIK

Pressestunde Der Bundesminister für Verkehr, Innovation und Technologie, Mathias Reichhold, ist Gast, die Fragen stellen Claus Reitan (Tiroler Tageszeitung) und ORF-Journalistin Claudia Reiterer. Bis 12.00, ORF2


16.35

FILM

James Bond - Liebesgrüße aus Moskau (From Russia With Love. GB 1963. Terence Young) James Bond lässt anlegen: Der Geheimagent mit der Codenummer 007 nimmt sich in seinem zweiten Kinoabenteuer einer russischen Überläuferin an. Bis 18.30, ORF1


17.15

GESPRÄCH

Alice Brauner Zu Gast in der Literatursendung ist der deutsche Kulturwissenschafter Harald Welzer. Alice Brauner spricht mit ihm über sein Buch "Opa war kein Nazi. Nationalsozialismus und Holocaust im Familiengedächtnis". Bis 18.00, n-tv


22.00

FILM

Gott schütze dieses Haus (1) (GB 2001, Richard Laxton) Mit Inspector Lynley und Sergeant Havers ist es Elizabeth George gelungen, ein durchaus originelles Ermittlerpaar zu schaffen. Nicht minder gelungen ist diese BBC-Verfilmung eines George-Romans. Vier weitere werden folgen. Es spielen Nathaniel Parker und Sharon Small. Der zweite Teil wird am Sonntag, 30. Juni, 22.25 Uhr, ausgestrahlt.
Bis 23.15, ZDF


22.05

MAGAZIN

Spiegel TV Magazin Die Themen der Sendung: 1) Die Bewegung ist das Ziel: Globalisierungsgegner beim EU-Gipfel in Sevilla. 2) Deutsch: mangelhaft - warum die Bildungskatastrophe schon im Vorschulalter beginnt. 3) Sommernachtsträume: wie Druiden und Esoteriker die Sonnenwende feiern. Bis 22.50, RTL


23.30

MAGAZIN

News & Stories Günter Jauch interviewt den Hansdampf des deutschen Fernsehens: Günther Jauch, Sportkommentator, Quizmoderator und Magazinpräsentator. Bis 0.20, Sat.1


0.15

MAGAZIN

Prime Time: Wandernde Kessel Vom Ende des Blitzkrieges: Wandernde Kessel nannte man in der Schlussphase des Ostkriegs eingeschlossene deutsche Truppen, die, von allen Seiten von der Roten Armee umringt, sich in Richtung Heimat zurückschlugen. Es war ein Blitzkrieg in umgekehrter Richtung. Zur Veranschaulichung der Thematik übt Alexander Kluge wieder seinen Kunstgriff aus: Sein Interviewpartner Panzergeneral von Schmoltz ist in Wirklichkeit der Schauspieler Peter Berling.
Bis 0.35, RTL


2.20

FILM

Weiße Zeit der Dürre (A Dry White Season, USA 1989. Euzhan Palcy) Erst durch das Schicksal seines Gärtners und dessen Sohnes, die beide während der blutigen Soweto-Unruhen 1976 von weißen Sicherheitskräften gefoltert und umgebracht wurden, wird sich ein weißer Lehrer bewusst, in welchem Unrechtssystem er lebt. Spannendes Apartheidsdrama, außergewöhnlich besetzt (Marlon Brando, Susan Sarandon, Jürgen Prochnow), allerdings ausgiebig jede Menge Klischees bedienend.
Bis 4.10, Kabel1

Share if you care.