Auftritt von Joe Cocker in Leoben abgesagt

21. Juni 2002, 17:13
posten

Geld für bereits gelöste Eintrittskarten wird zurückerstattet

Das zunächst von Juni auf August verschobene Konzert von Joe Cocker in Leoben findet nun gar nicht statt. Verhandlungen mit dem Management in London wurden abgebrochen, verlautete am Freitag die Stadtgemeinde Leoben als Veranstalter.

Die obersteirische Stadt, die an die Serie von größeren popkonzertanten Open Air-Ereignissen der letzten Jahre (Elton John, Eros Ramazzotti) anschließen wollte, hatte heuer Pech: Zuerst wurde aus dem ursprünglich angepeilten Gastspiel von "Supertramp" nichts, dann verschob Joe Cocker seinen angekündigten Auftritt, um diesen nunmehr endgültig abzusagen.

Das Geld für bereits gelöste Eintrittskarten wird bei den entsprechenden Vorverkaufsstellen zurückerstattet. (APA)

Share if you care.