"Up" nach "Us"

21. Juni 2002, 12:50
posten

Peter Gabriel hat sich ein neues Album geleistet

Hamburg - Zehn Jahre hat Peter Gabriel seine Fans auf ein offizielles neues Album warten lassen, nun soll es am 23. September endlich erscheinen. Nach Angaben der Plattenfirma Virgin wird das Album "Up" heißen, was klanglich an den Vorgänger "Us" anschließt. Am 2. September soll die Vorab-Single "Barry Williams Show" in die Läden kommen.

Wie das Album klingen wird, weiß noch nicht einmal Gabriels deutsche Plattenfirma. Sie bekommt erst in der nächsten Woche ein Vorab-Exemplar. Die langwierigen Arbeiten zu seinem Album hatte Peter Gabriel nur kurz unterbrochen, als er für eine Performance im Londoner Millennium Dome ein Konzeptalbum beigesteuert hatte, dem aber kein großer Erfolg beschieden war.

Weitere neue Gabriel-Klänge finden sich auf dem Soundtrack "Long Walk Home" zum australischen Film "Rabbit Proof Fence" (Regie: Phillip Noyce), der von drei Aborigines-Mädchen handelt, die gewaltsam ihren Eltern entrissen wurden. Der bei Virgin erschienen Soundtrack ist seit wenigen Tagen im Handel erhältlich.(APA/dpa)

Share if you care.