DaimlerChrysler : Kein Interesse an Autosparte von Fiat

21. Juni 2002, 12:06
posten
Frankfurt - Der Autohersteller DaimlerChrysler hat eigenen Angaben zufolge kein Interesse an einem Kauf der Autosparte des italienischen Konkurrenten Fiat. "DaimlerChrysler hat kein Interesse an Fiat Auto", sagte ein Sprecher des Autokonzerns am Freitag. Der Sprecher wollte einen aktuellen Bericht der italienischen Zeitung "Il Sole 24 Ore" jedoch nicht kommentieren, in dem von einem angeblichen Treffen von DaimlerChrysler-Chef Jürgen Schrempp und Fiat-Chairman Paolo Fresco in der vergangenen Woche in den USA berichtet worden war. Dieser Bericht hatte Spekulationen über mögliche Verhandlungen zwischen den beiden Konzernen ausgelöst.(APA/Reuters)
Share if you care.