IT-Standardkurse und Sonderprogramme

20. Juni 2002, 16:47

Global Knowledge will Frauen in der Technik fördern

Das IT-Ausbildungsunternehmen "Global Knowledge" hat sich die Förderung von Frauen in technischen Berufen zum Ziel gesetzt. Angeboten werden spezielle Bildungsprogramme, die speziell auf Frauen zugeschnitten sind.

"Als IT-Ausbildungunternehmen, das vorwiegend von Frauen geleitet wird, sehen wir es als besonders bedauerlich, daß die Frauenquote der Teilnehmer in unseren Kursen nahezu Null ist", sagt Ausbildungsberaterin Sandra Thaler. "Daher haben wir spezielle Programme entwickelt, mit dem vorrangigen Ziel, möglichst viele Frauen anzusprechen: dazu zählen Standardkurse sowie unsere Sonderprogramme."
In den "E-Learning Boot Camps" können Frauen sich ihre Zeit flexibel einteilen und zuhause lernen, die Boot Camps/Academies vermitteln Wissen im Klassenraum, gehen in frauenspezifischen Diskussionsrunden besonders auf die Praxis ein und Expertinnen schildern ihre Erfahrungen. (isa)

Global Knowledge
Gutheil-Schoder-Gasse 9, 1101 Wien
Frauentelefon: 01/ 66 55 655-2320
E-Mail: sandra.thaler@globalknowledge

INFOABEND für Frauen: 21. Juni 2002, 18.00,
Global Knowledge,
Gutheil-Schoder-Gasse 9, 1101 Wien

LINK:

Kursangebot

Share if you care.