Kein Strom in Teilen der City

19. Juni 2002, 19:22
posten

Halbstündiger Stromausfall in Wien

Wien - Das Fallen einer Schutzfunktion im Umspannwerk Neubadgasse in der Wiener Inneren Stadt führte Mittwoch- nachmittag um 14.30 Uhr zu einem halbstündigen Stromausfall in Teilen der City. Der Fehler im unterirdischen Leitungsnetz sei möglicherweise auf eine Überlastung, nicht jedoch auf die herrschende Hitze zurückzuführen gewesen, sagte der Pressesprecher von Wien Energie, Christian Neubauer. Auf alle Fälle liefen bei Wien Energie die Telefone heiß, weshalb man dort schon nach wenigen Minuten die Stimme eines Endlosbandes vernahm, die auf den Stromausfall hinwies: laut Neubauer "ein üblicher Schritt, damit unsere Techniker die Störung beheben können, anstatt Anrufe zu beantworten". (bri(DER STANDARD, Print, 20.6.2002)
Share if you care.