Ostautobahn wieder geöffnet

18. Juni 2002, 22:28
posten

Musste wegen Hitzeschäden vorübergehend gesperrt werden

Wien - Die hohen Temperaturen und die direkte Sonneneinstrahlung setzen nicht nur Menschen sondern auch den Straßen zu. Wie der ARBÖ berichtete, musste ein Teil der Ostautobahn (A4) gesperrt werden. Bis zu 40 Zentimeter hoch hatte sich die Betondecke aufgestellt. Auf der Westautobahn (A1) hoffte man, bis in die Nachtstunden "über die Runden zu kommen".

Nach Informationen unterschiedlicher Autofahrer wurde die Sperre nach 20.00 Uhr wieder aufgehoben. (APA)

Share if you care.