Drei Tote bei Absturz von Löschflugzeug im Westen der USA

18. Juni 2002, 12:18
posten

Großbrand wütet auch in Kalifornien

Beim Absturz eines Löschflugzeugs sind im Westen der Vereinigten Staaten drei Menschen ums Leben gekommen. Die Maschine vom Typ CI-30, die zur Bekämpfung der zahlreichen Waldbrände im Einsatz war, sei am Montag aus noch nicht geklärten Gründen an der Grenze der Bundesstaaten Kalifornien und Nevada abgestürzt, sagte ein Vertreter der US-Luftfahrtbehörde in Los Angeles.

In der Region wütet derzeit ein Großbrand auf einer Fläche von 2500 Hektar. Nahe der kalifornischen Stadt Walker wurden hunderte Menschen evakuiert, rund 200 Häuser waren von den Flammen bedroht. Das Feuer war am Samstag ausgebrochen und wird durch starke Winde weiter angefacht. Nach einer langen Trockenperiode wüten in Colorado derzeit die schwersten Brände in der Geschichte des Bundesstaates. (APA/AFP/dpa)

Siehe auch

Waldbrände in Colorado: Ehestreit als Auslöser des Flammeninfernos - Forstangestellte wird verdächtigt aus Ärger über Ehemann Feuer gelegt und größten Waldbrand in der Geschichte des US-Bundesstaats ausgelöst zu haben
Share if you care.