Ex-Manger Hochstaffel bleibt in U-Haft

18. Juni 2002, 12:06
posten

Untersuchungsrichter sieht Flucht-und Verdunkelungsgefahr

Innsbruck - Die bereits seit knapp zwei Wochen andauernde U-Haft des ehemaligen FC-Tirol Manager Robert Hochstaffl ist am Dienstag verlängert worden. Dies entschied der zuständige Untersuchungsrichter Norbert Hofer am Dienstag bei der Haftprüfungsverhandlung.

Wie Hochstaffls Verteidiger, Rechtsanwalt Bernt Strickner, gegenüber der APA erklärte, bleibe sein Mandant wegen Flucht- und Verdunkelungsgefahr vorerst in Haft. Wie lange diese voraussichtlich dauern werden, könne vorerst nicht gesagt werden, sagte Strickner. (APA)

Share if you care.