Teuerungsrate in Eurozone auf zwei Prozent gesunken

18. Juni 2002, 19:14
posten

Rückgang in EU-Ländern auf 1,8 Prozent verzeichnet

Brüssel - Die jährliche Inflationsrate der Eurozone gemessen am HVPI (Harmonisierter Verbraucherpreisindex) ist im Mai 2002 von 2,4 Prozent (April) auf 2,0 Prozent gesunken, teilte Eurostat, das EU-Amt für Statistik, am Dienstag mit. Im Mai 2001 war der Wert noch bei 3,3 Prozent gelegen. In den 15 EU-Ländern ging die Inflationsrate im Mai 2002 von 2,2 Prozent (April) auf 1,8 Prozent zurück. Im Mai 2001 hatte die Inflation der EU-15 3,0 Prozent betragen.

Die höchste Inflationsrate wiesen im Mai Irland (5,0 Prozent) sowie Griechenland und die Niederlande (je 3,8 Prozent) auf. Am niedrigsten war die Inflation in Deutschland (1,0 Prozent), Luxemburg (1,3 Prozent) und Belgien (1,4 Prozent). Österreich lag im Mai mit einer Inflationsrate von 1,6 Prozent auf Basis der HVPI nur mehr auf dem fünften Platz, nachdem die Alpenrepublik in den ersten Jahresmonaten unter den preisstabilsten Ländern der EU gelegen war.

Größte Rückgänge in Deutschland

Im Vergleich zum Vormonat April sank die jährliche Inflationsrate in zwölf Mitgliedstaaten, in zwei weiteren blieb sie unverändert. Die größten relativen Rückgänge gegenüber dem Vorjahresmonat Mai 2001 verzeichneten Deutschland (von 3,6 Prozent auf 1,0 Prozent), Luxemburg (von 3,8 Prozent auf 1,3 Prozent) und Belgien (von 3,1 Prozent auf 1,4 Prozent). Den einzigen relativen Anstieg verbuchte Irland (von 4,1 Prozent auf 5,0 Prozent).

Die niedrigsten Durchschnitte über zwölf Monate bis Mai 2002 wurden in Luxemburg und Frankreich (jeweils 1,9 Prozent) sowie in Deutschland (2,0 Prozent) verzeichnet; dagegen hatten die Niederlande (4,8 Prozent), Irland (4,4 Prozent) sowie Griechenland und Portugal (jeweils 3,9 Prozent) die höchsten.

Im Europäischen Wirtschaftsraum EWR (mit Island, Norwegen und Liechtenstein) ging die Inflationsrate im Mai 2002 ebenfalls auf 1,8 Prozent zurück. In der Schweiz sank die jährliche Inflationsrate von 1,1 Prozent auf 0,6 Prozent. (APA)

Share if you care.