Sommer - Telekommunikation wird nach Konsolidierung boomen

18. Juni 2002, 11:35
posten

Börsengang von T-Mobile beim derzeitigen Börsenumfeld nicht geplant

Die Telekommunikationsbranche befindet sich nach Einschätzung des Chefs der Deutschen Telekom, Ron Sommer, derzeit zwar in einer Phase der Marktkonsolidierung, die aber wieder zu einem Boom führen werde.

"Noch immer glänzt die Telekommunikation mit Wachstumsraten"

"Unserer Wirtschaftsbereich durchläuft eine Phase der deutlichen Konsolidierung und Neuausrichtung der Branchenstrukturen, dabei bleibt die Wachstums- und Innovationsdynamik allerdings erhalten", sagte Sommer am Montagabend in Berlin. Die Industrie bleibe in den nächsten Jahren und Jahrzehnten eine Wachstumsbranche. Sommer sagte, er sei fest davon überzeugt, dass die Konsolidierungsphase in den "nächsten Boom einmünden" werde. "Noch immer glänzt die Telekommunikation mit Wachstumsraten, über die man in anderen Branchen mehr als glücklich wäre, und die in anderen Wirtschaftsbereichen unweigerlich zu steil ansteigenden Börsenkursen führen würden."

Erwartungshaltung der Anleger

Üblicherweise spiele bei der Entwicklung von Börsenkursen die Aussichten für die künftige Marktentwicklung und die daraus resultierende Erwartungshaltung der Anleger eine wesentliche Rolle. Dieser Mechanismus sei derzeit in der Telekommunikation für alle Anbieter aber praktisch außer Kraft gesetzt. Die hervorragenden Zukunftsaussichten, die sich in vielen Marktsegmenten der Branche böten, würden beharrlich ignoriert.

Der Markt

Die Telekom-Aktie, die am Freitag bei 9,71 Euro ein Rekordtief erreicht hatte, schloss am Montag mit einem Plus von 7,33 Prozent bei 10,54 Euro. Zum jüngsten Kursverlauf der Aktie sagte Sommer: "Der Markt entscheidet den Kurs, nicht wir."

Sommer bekräftigte, dass ein Börsengang der Telekom-Tochter T-Mobile beim derzeitigen Börsenumfeld nicht geplant sei. Wenn die Börse so sei, wie sie sei, gebe es keinen Grund für einen Börsengang der Mobilfunk-Tochter.(APA/Reuters)

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.