Neuer Vorstandsvorsitz bei Jenbacher

18. Juni 2002, 09:38
posten
Wien/Jenbach - Herbert W. Liaunig zieht sich als Vorstandsvorsitzender der börsenotierten Jenbacher AG zurück. Per heute, Dienstag, übergibt er seine Aufgaben an Jochen Werz, teilte das Unternehmen heute ad hoc mit. Der bereits angekündigte Schritt folgt einer Neupositionierung des Unternehmens.

Mit Jochen Werz, der schon von 1994 bis 1997 in den britischen Tochterunternehmen von Jenbacher tätig war, sei die Kontinuität des Unternehmens gesichert, heißt es in der Meldung. Zusammen mit Liaunig war Werz von 1997 bis 2001 an der nachhaltigen Sanierung der Lenzing AG beteiligt. (APA)

Share if you care.