Stimmenrekorder von abgestürzter Boeing 747 vor Taiwan geborgen

18. Juni 2002, 08:38
posten

Suche nach Flugschreiber dauert drei Wochen nach Unglück an

Taipeh - Mehr als drei Wochen nach dem Absturz einer Boeing 747 mit 225 Insassen vor Taiwan ist der Stimmenrekorder der Unglücksmaschine aus dem Meer geborgen worden. Die Voice Box sei am Dienstag nahe dem abgebrochenen Heckteil der Maschine geborgen und auf ein Bergungsschiff gebracht worden, teilte der Direktor der taiwanesischen Flugsicherheitsbehörde, Kay Yong, mit.

Die Suche nach dem Flugdatenschreiber dauere an. Er werde möglicherweise noch am Dienstag geborgen. Die Maschine der China Airlines war am 25. Mai kurz nach dem Start in Taipeh vor der Insel Penghu in vier Teile zerbrochen und ins Chinesische Meer gestürzt. (APA)

Share if you care.