Ehrenzeichen für Levine

17. Juni 2002, 20:22
posten

"Musik ist eine heilige Kunst" zitiert der amerikanische Dirigent in seiner Dankesrede Hoffmannsthal

Wien - Im Anschluss an das von ihm geleitete Konzert mit den Münchner Philharmonikern erhielt der amerikanische Dirigent James Levine Sonntag Abend im Wiener Musikverein von Kulturstadtrat Andreas Mailath-Pokorny (S) das "Goldene Ehrenzeichen für Verdienste um das Land Wien" überreicht. Er hoffe, dass Levine in Zukunft öfter in Wien gastieren werde, meinte der Stadtrat. Seine Dankesrede schloss James Levine mit den Worten "Music is my life. Oder, wie es Hugo von Hoffmannsthal ausdrückte, Musik ist eine heilige Kunst". (APA)

Share if you care.