Elvis lebt in der Hitparade

17. Juni 2002, 14:44
posten

25 Jahre nach seinem Tod dominiert der Remix von "A Little Less Conversation" die britischen Charts

London - 25 Jahre nach seinem Tod führt Elvis Presley in Großbritannien mit einem Remix des 34 Jahre alten, fast vergessenen Songs "A Little Less Conversation" wieder die Hitparade an. "A Little Less Conversation" ist Elvis' 18. Nummer-Eins-Titel in der britischen Hitparade. Damit hat der "King" sogar die Beatles in Großbritannien übertrumpft.

Song war ursprünglich nur eine "B-Seite"

Die Original-Version aus dem aus dem Jahr 1968 stammenden Film "Live a Little. Love a Lot" kam ursprünglich auf der B-Seite der Single "Almost in Love" heraus war in den Charts eher ein Flop. Die jetzt aufgepeppte Version stammt von dem in Amsterdam ansässigen eher unbekannten DJ und Produzenten JXL und wurde für einen Werbefilm des Sportausstatters Nike anlässlich der Fußball WM verwendet. (APA)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Die Plattencover: Jetzt und Einst (Ausschnitte).

Share if you care.