Young Creatives konzipieren Wasserschutz-Kampagne

17. Juni 2002, 13:10
posten

Für Österreich gehen Maria Jeitler und Sascha Barkhofen ins Rennen - Insgesamt 36 Zweiterteams am Start

Am Samstag abend fand das Briefing für 36 Zweierteams für die Young Creative Competition statt. Wie horizont.at berichtet, soll eine Kampagne für das International Secretariate of Water (ISW) entwickelt werden. Ziel sei es, Bewusstsein für die begrenzten Wasserressourcen zu schaffen und Wasser als wertvolles Gut zu postionieren. Die Gewinner des Wettbewerbes werden am Dienstag im Rahmen der Press & Poster-Gala gewürdigt.

Für Österreich gingen der Studio-b-Grafiker Sascha Barkhofen und die Texterin Maria Jeitler von der Agentur Kotschever ins Rennen. (red)

Nachlese
Österreichs Siegerteam: Barkhofen und Jeitler - Young Creatives 2002: Jury wählte aus 74 eingereichten Sujets
Share if you care.