Trends in der Hedge Fonds Industrie

20. Juni 2002, 13:27
posten

Vom Global Macro zum Long/Short Equity Hedge Fonds - Alternative Investments Industrie wächst in der Börsenflaute

Wachstum in der Hedge Fonds Industrie

Die wichtigsten Faktoren für das starke Wachstum in den letzten 10 Jahren waren eine Reihe von Eigenschaften, die vor allem in einer schwierigen Marktphase an den klassischen und traditionellen Märkten wieder entdeckt wurden:

- Diversifikation und Verbesserung des Portfolioertrags

- Verringerung des Portfoliorisikos und

- Geringere Korrelation mit den traditionellen Aktien- und Anleihemärkten

Diese Argumente sind ja größtenteils bekannt. Ein wichtiger Grund scheint aber auch die Schwäche der klassischen Aktienmärkte zu sein.

Starker Mittelzufluss in 2000 und 2001

Im Jahr 2000 flossen insgesamt USD 8,7 Mrd. in globale Hedge Fonds. 2001 waren es bereits USD 31,1 Mrd.

Von Global Macro zu Equity Long/Short

Eine Analyse von Man Investment Products, dem Marktführer für alternative Investments, zeigt, daß im vierten Quartal 1993 insgesamt 42,9 Prozent der Hedge Fonds nach dem "Global Macro" Investmentstil verwaltet wurden (eine ausführliche Erklärung der verschiedenen Investmentstile finden Sie im Artikel "Anlagestrategien von Hedge Fonds" auf www.e-fundresearch.at). Weiters: 24 Prozent Equity Long/Short und 19 % Event-Driven.

Im vierten Quartal 2001 betrug der Anteil der Equity Long/Short Strategie bereits 44,3 Prozent, gefolgt von Event-Driven mit 19,6 Prozent und Global Macro mit 9,2 Prozent.

Bei Hedge Fonds kann man auch beobachten, daß sich Core/Satelite Strategien immer mehr durchsetzen. Aufgrund der Komplexität der Produkte setzen Investoren verstärkt auf Outsourcing. In der aktuell schwierigen Marktsituation greifen Anleger auch immer wieder auf Garantieprodukte zurück.

Man Group PLC - Marktführer in Europa

Die an der Londoner Börse notierte Man Group PLC (FTSE 100 Index) ist der führende europäische Anbieter von alternativen Investmentprodukten in Europa. Die Gesellschaft wurde bereits 1783 gegründet und ist heute mit 1600 Mitarbeitern in 13 Ländern tätig. Die Börsenkapitalisierung beträgt USD 4,5 Mrd.

Mit "Man Investment Products" Seit 1983 ist die Gesellschaft sehr erfolgreich im Bereich "Alternativanlagen" tätig und verwaltet ca. USD 10,5 Mrd. an Vermögen.

Mit der Übernahme von RMF in der Schweiz konnte die Marktposition in Europa gestärkt werden.

In Kooperation mit
Share if you care.