Europride 2002 wurde eröffnet

17. Juni 2002, 09:24
posten
Köln - Mit Sambaklängen, Straßenfesten und Partys hat am Samstag das größte europäische Schwulen- und Lesbenfestival "Europride 2002" in Köln begonnen. Die deutsche Gesundheitsministerin Ulla Schmidt (SPD) rief zur Eröffnung vor hunderten Lesben, Schwulen und Transgender in Kölns Innenstadt zu Toleranz und Gleichberechtigung auf. Auf dem Programm des dreiwöchigen Festivals stehen Ausstellungen, Lesungen, ein schwul-lesbischer Gesangswettbewerb sowie Konzerte und Partys. Die VeranstalterInnen erwarten ein bis zwei Millionen BesucherInnen aus aller Welt. Im vergangenen Jahr fand die Europride in Wien statt. (APA/dpa)
Share if you care.