Raffarin: Chiracs Programm hat Mehrheit im Parlament

16. Juni 2002, 21:15
posten

Premier ruft UMP-Abgeordnete zur Geschlossenheit auf

Paris - Premierminister Jean-Pierre Raffarin hat den Sieg für das Wahlbündnis des konservativen Präsidenten bei der Parlamentswahl in Frankreich als Vertrauensbeweis gewertet: "Das Programm von Jacques Chirac hat seine Mehrheit im Parlament", sagte Raffarin am Sonntagabend in Paris vor jubelnden Anhänger von Chiracs Wahlformation UMP. Dies sei "ein Erfolg für die Einheit und das Vertrauen" zwischen dem Präsidenten und seiner Regierung, dem Parlament und den Franzosen, betonte der Rechtsliberale mit Blick auf die Kohabitation zwischen Chirac und dem Sozialisten Lionel Jospin in den vergangenen fünf Jahren.

Die Abgeordneten der UMP, die Hochrechnungen zufolge eine absolute Mehrheit in der Nationalversammlung stellen wird, rief Raffarin zur Geschlossenheit auf: Er "zähle darauf, dass die Abgeordneten ihrem Versprechen der Einheit treu bleiben", sagte der Regierungschef. Gleichzeitig versprach er: "Die Opposition wird respektiert werden." (APA)

Share if you care.