Ergebnis in Temelin: Sozialdemokraten und Kommunisten in Führung

15. Juni 2002, 17:34
1 Posting

Grüne bei nur 2,08 Prozent

Prag - In der südböhmischen Gemeinde Temelin hat die Linke die Parlamentswahlen klar gewonnen. Nach offiziellen Angaben, die die tschechische Wahlbehörde im Internet (www.volby.cz) veröffentlichte, haben die Sozialdemokraten (CSSD) von Vladimir Spidla und die Kommunisten (KSCM) von Miroslav Grebenicek insgesamt 52,08 Prozent der Stimmen erhalten. Für beide genannten Parteien hat genau dieselbe Zahl von Wählern gestimmt - 100 Wähler für die CSSD (26,04 Prozent) und 100 Wähler für die KSCM (26,04 Prozent).

Die konservative Demokratische Bürgerpartei (ODS) von Vaclav Klaus ist in Temelin mit 25,26 Prozent (97 Stimmen) auf dem dritten Platz gelandet. Die "Koalition" (christdemokratische Volkspartei/KDU-CSL und die rechtsliberale Freiheitsunion-Demokratische Union/US-DEU) hat 8,85 Prozent (34 Stimmen) erreicht. Die Grünen können sich nur über 2,08 Prozent (acht Stimmen) freuen. (APA)

Share if you care.