Song Contest 2003 in Lettland am 24. Mai

15. Juni 2002, 13:45
posten

Veranstaltungsort noch unklar

Riga - Der Grand Prix der Eurovision wird im kommenden Jahr am 24. Mai in Lettland stattfinden. Über den genauen Veranstaltungsort des traditionsreichen Musikwettbewerbs sei allerdings noch keine Entscheidung gefallen, hieß es am Freitag in Riga nach einem Treffen zwischen Vertretern der Eurovision und des lettischen Fernsehens, die gemeinsam als Veranstalter auftreten. Derzeit stünden drei verschiedene Bühnen zur Auswahl.

Bei der Organisation des Fernseh-Großereignisses wird auch der Norddeutsche Rundfunk (NDR) dem lettischen Fernsehen helfen. Der NDR-Unterhaltungschef und Grand-Prix-Experte Jürgen Meier-Beer sagte, er sei von der lettischen Seite als Berater eingebunden worden.

Mit dem Überraschungssieg der Latino-Sängerin Marie N beim Eurovision Song Contest 2002 hatte sich Lettland das Recht gesichert, das Popfest auszurichten. Österreich ist im kommenden Jahr nicht vertreten. (APA/dpa)

Share if you care.