Erster deutscher Mobbing-Report veröffentlicht

16. Juni 2002, 10:27
posten

Drei Viertel der Betroffenen sind Frauen - ein Webtipp

Mehr als 800 000 Beschäftigte in Deutschland klagen über systematische Anfeindungen am Arbeitsplatz, drei Viertel von ihnen sind Frauen. Mobbing, das Modewort für ein Phänomen, das fast so alt ist wie die Arbeitswelt selbst, hat für die Opfer meistens weitreichende Konsequenzen. Welche und wieviel dieses System der deutschen Wirtschaft jährlich kostet lesen Sie hier nach:

morgenweb.de

Gründe für Mobbing

Der erste deutsche Mobbing-Report ist kürzlich erschienen. Der Report belegte wissenschaftlich, dass Mobbing nicht auf die psychische Struktur der Opfer zurückzuführen ist, sondern wesentlich von der Betriebs- und Arbeitsstruktur eines Unternehmens abhängt:

Mehr dazu: www.main-rheiner.de (red)

Share if you care.