Neues Waffenrecht in Deutschland

14. Juni 2002, 21:32
1 Posting

Verschärfung durch Anhebung des Alters und ein ärztliches Attest

Berlin - Unter dem Eindruck des Schulmassakers von Erfurt wird in Deutschland das Waffenrecht weiter verschärft. Der Bundestag billigte am Freitag die neuen Bestimmungen. Sportschützen dürfen künftig erst ab 21 Jahren eine Waffe kaufen, Jäger ab 18. Wer jünger ist als 25 Jahre, muss beim Schusswaffeneinstieg ein ärztliches oder psychologisches Gutachten vorlegen. "Kampfmäßiges Schießen" und Pumpguns werden verboten. (DER STANDARD, Printausgabe 15./16.06.2002)
Share if you care.