Mörder in der Josefstadt

14. Juni 2002, 20:04
posten

AUSSTELLUNG: Mord und Totschlag in der Josefstadt

"Von der Schießstätte zum Grauen Haus - Mord und Totschlag in der Josefstadt" nennt sich eine Ausstellung im Bezirksmuseum Josefstadt: U. a. erfährt man dort von der bürgerlichen Schießstätte, die vor allem dem Amüsement der Bürger diente, ein weiterer Bereich zeigt eine rekonstruierte Armesünderzelle, und schließlich lassen sich die spektakulärsten Mordfälle des Bezirks nachlesen. (red/DER STANDARD, Printausgabe, Sa./So.,15.6.2002)

Service
Bezirksmuseum Josefstadt, 8., Schmidgasse 18, (01) 403 64 15. Mi 18-20.00, So 10-12.00.
Share if you care.