Kurzes Gastspiel Budapest - - Wiener Auslastungsglück Wien - - Michael Jackson geehrt New York

14. Juni 2002, 20:38
posten


Kurzes Gastspiel Budapest -

Der Intendant des ungarischen Nationaltheaters, Peter Huszti, ist zurückgetreten. Huszti war erst vor zwei Wochen, unmittelbar nach der Bildung der neuen Mitte-links-Regierung in Ungarn, von Kulturminister Gabor Görgey ohne Ausschreibung zum Leiter der Bühne bestellt worden. (APA)


Wiener Auslastungsglück Wien -

Am Sonntag findet das letzte Festwochenkonzert der Gesellschaft der Musikfreunde statt - die Münchner Philharmoniker spielen unter James Levine Mozart und Mahler. Nach vorläufiger Abrechnung zieht der Musikverein aber bereits Bilanz über die 58 Festwochenkonzerte dieses Jahres: Bei 85.000 aufgelegten Karten habe die durchschnittliche Auslastung der Konzerte 96,6 Prozent betragen. (APA)


Michael Jackson geehrt New York

- Seine letzte CD verkauft sich schlecht, aber einen kleinen Trost gibt es für Michael Jackson - in New York ist er als Songwriter geehrt worden. Jackson wurde mit Barry Manilow, Sting, Randy Newman und Valerie Simpson offiziell in die "Ruhmeshalle der Songwriter" aufgenommen. Zu seinen erfolgreichsten Titeln gehören Thriller und Billie Jean, aber auch Songs, die er für andere Musiker schrieb, wie Muscles (Diana Ross). In die "Rock 'n' Roll Hall of Fame" war er in den vergangenen Jahren schon zweimal aufgenommen worden. Garth Brooks erhielt den "Hitmaker"-Preis. Als zweiter Sonderpreis ging der "Lifetime Award" an Meister Stevie Wonder. (APA)

(DER STANDARD, Printausgabe, Sa./So.,15.6.2002)
Share if you care.