Polen vs. USA

14. Juni 2002, 16:18
posten
Jerzy Engel (Polen): "Wir haben für unser Land und unsere Fans gespielt. Wir wollten in diesem dritten Spiel endlich zeigen, dass wir auch zur großen Weltfußballfamilie gehören. Der Sieg hätte sogar noch höher ausfallen können. Ich glaube, man wird uns hier in guter Erinnerung behalten. Wir mussten in einer sehr schwierigen Gruppe spielen und waren darauf mental nicht vorbereitet. Trotzdem war es eine gute Erfahrung für uns vor der EM-Qualifikation."

Bruce Arena (USA): "Ich ärgere mich über das Ergebnis und muss den Polen ein Kompliment machen. Sie haben wirklich gut gespielt. Wenn man nach fünf Minuten schon 0:2 zurück liegt, ist es ein schwieriger Kampf. Nachdem wir diese Gruppe voller Überraschungen überstanden haben, liegt jetzt eine interessante Runde der letzten 16 vor uns. Wir kennen Mexiko sehr gut und haben jetzt drei Tage Zeit, um die Mannschaft mental und körperlich auf dieses schwere Spiel vorzubereiten. Ich hoffe, wir liefern am Montag eine bessere Vorstellung ab. Unseren Fans möchte ich für die Unterstützung danken." (APA)

Share if you care.