"Abfertigung neu" als Lernprogramm

18. Juni 2002, 14:28
posten

Informationen zum neuen Gesetz für "Abfertigungs-Laien"

Wien - Mit 1. Juli tritt das Gesetz zur "Abfertigung neu" in Kraft. "Betroffen davon sind alle, verstehen werden die komplizierte Thematik allerdings nur die wenigsten", ist Mag. Victor Mihalic, Geschäftsführer von KEA Wirtschaftstraining überzeugt und meint weiter: „Es wäre sicherlich auch spannend zu sehen, wie Abgeordnete bei unserem Abfertigungs-Quiz abschneiden würden, das wir jedem Interessierten gratis als Selbsttest zur Verfügung stellen.

Problematisch ist zudem, dass sich hunderttausende Unternehmen und deren MitarbeiterInnen innerhalb nur weniger Monate für eine der neu aus dem Boden gestampften Mitarbeitervorsorge-Kassen entscheiden müssen. Ohne gute Wissensbasis eine fundierte Entscheidung treffen zu können, wird hier kaum möglich sein.

Computergestütztes Lernprogramm

KEA Wirtschaftstraining bietet ein computergestütztes Lernprogramm zum Thema "Abfertigung" an. Dieses von "easy business" entwickelte Konzept wird auch bisherigen "Abfertigungs-Laien" ermöglichen, sich innerhalb von 3-4 Stunden ein sehr gutes Bild zu machen. Es sind keinerlei Vorkenntnisse notwendig. Eine Gratis-Kostprobe kann unter www.abfertigung.org angefordert werden.

Neben dem Lernprogramm bietet "easy business" die tagesaktuellen Gesetzestexte und Regelungen, einen Abfertigungs-Rechner, ausdruckbare Unterlagen mit Checklists und ein Glossar an. Alles zusammen wird die Interessierten voraussichtlich 48 Euro kosten. (pte/red)

  • Artikelbild
    foto: fotodisc
Share if you care.