MobilCom-Banken streben Vereinbarung bis Montag an

14. Juni 2002, 14:05
posten

Bankenkonsortium stimmte angeblich neuem Angebot zu

Im Streit der France Telecom mit MobilCom wollen die Banken nach Angaben aus Kreisen bis Montag eine Übereinkunft zur Refinanzierung der Darlehen über 4,7 Milliarden Euro bei dem Büdelsdorfer Telekom-Anbieter unterzeichnen.

Zustimmung

Wie die Nachrichtenagentur Reuters am Freitag aus Kreisen des an den UMTS-Krediten an MobilCom beteiligten Bankenkonsortiums erfuhr, hat das aus 17 Banken bestehende Konsortium am späten Donnerstag bereits einem neuen Angebot der France Telecom grundsätzlich zugestimmt. Demnach sollen die Banken im Rahmen einer Wandelanleihe auf zehn ihrer Forderungen verzichten. Die Banken stehen unter Zeitdruck, weil die Kredite bis Ende Juli umgeschuldet werden müssen, sonst droht MobilCom die Insolvenz.

Rückzug

Eine Einigung zur Refinanzierung der MobilCom-Schulden wird zudem als Voraussetzung dafür gesehen, dass France Telecom MobilCom-Chef Gerhard Schmid ein Angebot unterbreitet, damit dieser sich aus dem von ihm gegründeten Mobilfunkunternehmen zurückzieht. Falls die Übereinkunft der Banken bis Montag zu Stande kommt und France Telecom Schmid daraufhin eine Offerte unterbreitet, könnte der seit Monaten andauernde Konflikt noch vor der entscheidenden Aufsichtsratssitzung von MobilCom am nächsten Freitag beigelegt werden. (APA/Reuters)

Share if you care.