Neue Digitalfilme von BMW

14. Juni 2002, 13:24
posten

Die "The Hire"-Serie wird neu aufgelegt - David Fincher soll wieder Regie führen - Agentur ist wie bisher Fallon, Minneapolis

Bei BMWfilms.com geht es ab diesem Herbst mit dem Digital-Filmprogramm weiter. Gedreht wird eine neue Runde digitaler Kurzfilme, bei denen auch Clive Owen mitwirkt, meldet peroenlich.com.

In der "The Hire"-Serie nimmt der britische Schauspieler seine Passagiere als mysteriöser Chauffeur bei einem Autorennen mit, David Fincher soll wieder als Regisseur verantwortlich zeichnen. Als Agentur fungiert wie bisher Fallon, Minneapolis, die vor kurzem als "Agency of the year" bei den Clio-Awards ausgezeichnet wurde (siehe dazu: Die diesjährigen Clio-Gewinner).

In diesem Frühjahr konnte sich Fallon mit den Filmen dieser Serie, wo neben anderen auch Ang Lee und Guy Ritchie mit in die Regie eingespannt waren (etat.at berichtete), bei zahlreichen Wettbewerbs-Veranstaltungen, darunter der One Show in New York und den Clios in Miami, bekanntlich zahlreiche Awards in der Erstplatzierten-Kategorie holen. (red)

Share if you care.