NBC wirbt für TV-Shows am Minibildschirm

14. Juni 2002, 13:39
posten

Dreiminütige Clips auf Handhelds sollen Lust auf fünf neue Serien machen

Der US-Fernsehsender NBC beschreitet neue Wege um Werbung für seine TV-Shows zu machen: Im Rahmen einer Kooperation mit dem Multimedia-Spezialisten Mazingo bringt NBC dreiminütige Audio/Video-Clips von fünf neuen Fernsehserien auf Handhelds, berichtet der Branchendienst Cnet. Laut eigenen Angaben ist dies das erste Mal, dass ein großes TV-Netzwerk Videos für mobile User auf der ganzen Welt zur Verfügung stellt.

Neue Komödien, Familienserie und Krimi

Mit den Clips will NBC Lust auf fünf neue Serien machen, die im Herbst starten. Dabei handelt es sich um drei Komödien ("In-Laws", "Hidden Hills", "Good Morning Miami"), eine nostalgische Familienserie ("American Dreams") sowie eine Krimiserie ("Boomtown"). Die zum Ansehen der Clips notwendige Software können sich Pocket-PC- und Palm-User gratis von der Mazingo-Site herunterladen.

Der Deal zwischen NBC und Mazingo markiert einen weiteren Versuch eines Medienunternehmens, im Wireless-Bereich Fuß zu fassen. Mazingo startete im vergangenen Oktober mit Abo-Paketen von Multimedia-Content für den Handheld-Bereich. In Kürze wird auch ein Abkommen von Mazingo mit der Tageszeitung "USA Today" erwartet. Erst vor kurzem gab auch der Disney-Konzern eine Reihe von Kooperationen mit Wireless-Unternehmen bekannt, in deren Rahmen der Mediengigant unter anderem Logos und Klingeltöne basierend auf bekannten Disney-Figuren für Handys zur Verfügung stellt. (pte)

Share if you care.