Belgien vs.
Russland

14. Juni 2002, 16:11
posten
Robert Waseige (Teamchef Belgien): "Die Kritik an uns aus Belgien war sehr groß. Ich bin glücklich, dass wir allen gezeigt haben, dass wir kein Team zum Wegschmeißen sind, so wie das einige in unserer Heimat behauptet haben. Es ist eine ungemein große Ehre, nun auf das große Brasilien zu treffen. Ich hatte Glück, dass diesmal mit Sonck ein Wechselspieler zugeschlagen hat. Manchmal funktioniert das und manchmal eben nicht."

Sergej Pawlow (Assistenz-Trainer Russland): "Wir hätten noch den Ausgleich machen können, aber Belgien war in einem engen Spiel die bessere Mannschaft. Ein Großteil unserer Spieler hat die Bestform erreicht, unsere Leistung war aber nicht gut genug. Ich möchte Belgien gratulieren und ihnen viel Glück für das weitere Turnier wünschen." (APA)

Share if you care.