Jupiterähnlicher Planet entdeckt

14. Juni 2002, 16:07
posten

Forscher: Das planetarische System ist eine Art "Cousin unseres Sonnensystems"

Washington - Amerikanische "Planetenjäger" haben ein planetarisches System entdeckt, das sie an das Sonnensystem erinnert. Die Forscher gaben am Donnerstag in Washington bekannt, dass ein dem Jupiter ähnlicher Planet einen der Sonne vergleichbaren Stern etwa in der gleichen Entfernung umkreist wie Jupiter unsere Sonne. "Man könnte sagen, es handelt sich um einen Cousin unseres Sonnensystems", sagte Paul Butler vom Carnegie-Institut in Washington. Bisher galt das seit längerem bekannte Sonnensystem 47 Ursae Majoris, im Sternbild "Großer Wagen", als unserem Sonnensystem am ähnlichsten.

Bereits seit 1996 sei bekannt gewesen, dass der Stern namens "55 Cancri" im Sternbild Krebs einen anderen Planeten habe, erläuterten Butler und Geoffrey Marcy von der University of California in Berkeley. Die Distanz, in der dieser erste Planet den Stern umkreise, betrage jedoch nur ein Zehntel der Distanz von 149,6 Millionen Kilometern, in der sich die Erde um die Sonne bewegt.

Der "Star"

Der von der Erde rund 41 Lichtjahre entfernte neue Planet dagegen bewege sich in 824 Millionen Kilometern Entfernung um "seinen Stern", vergleichbar mit den 778 Millionen Kilometern Jupiters. Er braucht 13 Jahre für die Umlaufbahn (Jupiter: 11,86 Jahre) und ist rund fünf Mal größer als dieser. Die Neuentdeckung war der "Star" unter 13 neu aufgespürten Planeten, welche die Forscher am Donnerstag vorstellten.

Insgesamt sind bisher nach Angaben der US-Raumfahrtbehörde NASA 90 Planeten außerhalb des Sonnensystems entdeckt worden. Die NASA unterstützt die Suche nach Planeten innerhalb einer Erdentfernung von 150 Lichtjahren (ein Lichtjahr entspricht 9,46 Billionen Kilometern). (APA/dpa)

Share if you care.