Windsors versteigern im Internet Urlaub auf königlichem Anwesen

13. Juni 2002, 10:57
posten

Bisheriger kaum Bieter - der Luxusurlaub ist noch für einen Dumpingpreis zu haben

San Francisco - Die britische Königin Elizabeth II. geht mit der Zeit: Über das US-Internet-Auktionshaus eBay lassen die Windsors derzeit eine idyllische Urlaubswoche auf ihrem Anwesen in Balmoral in Schottland versteigern.

Auf den Meistbietenden warten laut Ausschreibung die "ultimativen Fantasie-Ferien": Es gelte, Moore und Wälder ebenso zu entdecken, wie "Ruinen, Schlösser, drollige Steindörfer und Destillerien". Der Erlös solle einem US-Kinderhilfswerk zu Gute kommen. Trotz des guten Zwecks hat die königliche Ausschreibung bisher nur wenig Anklang gefunden: Am Mittwoch, dem ersten von zehn Auktionstagen, ließen sich gerade einmal drei Bieter zu einem Angebot hinreißen. Kein Wunder, dass die Ferien auf dem königlichen Grundstück bisher ein Schnäppchen sind: 1.075 Dollar (1.142 Euro) sind zu überbieten. (APA)

Share if you care.