Deloitte Consulting trennt sich von Deloitte & Touche

12. Juni 2002, 16:48
posten

Deloitte Consulting soll unabhängige, private Partnergesellschaft werden

Wien - Der weltweit tätige Unternehmensberater Deloitte Consulting will nach der Trennung von der Wirtschaftsprüfungsfirma Deloitte & Touche Thomatsu eine von Deloitte Consulting-Partnern gehaltene private Gesellschaft gründen. Den einstimmigen Beschluss des Board of Directors verkündete CEO Doug McCracken in San Francisco auf einem weltweiten Partnermeeting, teilte die österreichische Deloitte Consulting am Mittwoch mit. Bis Jahresende soll die Abspaltung abgeschlossen sein, die Einführung eines neuen Namens und einer neuen Marke soll im Herbst erfolgen.

"Im Grunde genommen ist Deloitte Consulting bereits seit 1996 ein eigenständiges Unternehmen. Die Trennung ist daher in erster Linie rechtlicher und funktioneller Art", so Helmut Kern, Managing Partner von Deloitte Consulting Österreich. Nicht zuletzt auf Grund des Enron-Skandales habe sich der Markt stark verändert. "Wir glauben, dass wir als unabhängiges Unternehmen am Besten positioniert sind, um auf die Bedürfnisse unserer Klienten eingehen zu können", so Kern.

(APA)

LINK
Bawag
Share if you care.