Umfrage: Körperbehaarung ist unerotisch

12. Juni 2002, 14:09
3 Postings

Männer stören die Haare besonders an Frauenbeinen, die Frauen an den Männerrücken

Hamburg - Einigkeit unter den Deutschen beiderlei Geschlechts: Körperbehaarung ist nicht anregend. Wie eine am Mittwoch vorab veröffentlichte Umfrage der Zeitschrift "Fit for Fun" ergab, stören sich 44 Prozent der Männer an behaarten Frauenbeinen, 35 Prozent finden Achselhaare unschön. Fast die Hälfte der deutschen Frauen lehnen behaarte Männerrücken ab. Doch während sich mehr als 60 Prozent der Frauen die Beine und Achseln rasierten, sorgten nur fünf Prozent der Männer für einen haarlosen Rücken.

Die Rasur im Intimbereich sei vor allem eine Frage des Alters: Bei den Frauen sind des 54 Prozent zwischen 18 und 29 Jahren, 33 Prozent zwischen 30 und 39 Jahren und 25 Prozent zwischen 40 und 49 Jahren; bei den Männern liegt der Anteil der Intimrasierten in jeder Altersgruppe nicht einmal halb so hoch wie bei den Frauen. Für die repräsentative Erhebung befragte das Meinungsforschungsinstitut Forsa im Auftrag von "Fit for Fun" 1.007 Männer und Frauen im Alter von 18 bis 49 Jahren. (APA/AP)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Kein erstrebenswertes Ideal (im Bild eine Szene aus dem Film Austin Powers)

Share if you care.