Polygamie nur Männern erlaubt

13. Juni 2002, 11:12
1 Posting

Ägypterin droht wegen "Vielmännerei" Haft - Sie heiratete drei Männer

Kairo - Einer Ägypterin droht eine Gefängnisstrafe, weil sie offenbar nacheinander drei Männern ihr Ja-Wort gab: Die 36-Jährige wurde nach Polizeiangaben am Dienstag wegen mutmaßlicher "Vielmännerei" in einem nördlichen Vorort von Kairo festgenommen.

Ihr zuletzt geehelichter Mann habe sich darüber gewundert, dass seine Frau in regelmäßigen Abständen bei ihrer Familie übernachten wollte. Als er der Sache nachging, kam er dem zweiten Ehemann auf die Spur. Das Paar hatte vor drei Jahren geheiratet und ein gemeinsames Kind. Nach Polizeiangaben hat die Frau mit einem dritten Ehemann noch eine Tochter. Sie hatte sich nie scheiden lassen.

Jetzt muss die Frau mit einer Anklage wegen Polygamie und Fälschung von Dokumenten rechnen: Ihren drei Ehemännern hatte sie jeweils einen anderen Namen genannt. Ihr drohen bis zu drei Jahre Gefängnis. Nach islamischem Recht dürfen Männer bis zu vier Frauen heiraten, Frauen steht dagegen nur ein Ehemann zu. (APA/AFP)

Share if you care.