Sohn von palästinensischem Minister festgenommen

11. Juni 2002, 14:59
1 Posting

Tariufi: "Eindeutig eine Einschüchterungsaktion"

Ramallah - Israelische Soldaten haben im besetzten Westjordanland den Sohn des palästinensischen Ministers Jamil Tarifi festgenommen. Wie der für Zivilverwaltung zuständige Minister im Kabinett von Präsident Yasser Arafat am Dienstag in Ramallah mitteilte, wurde sein Sohn Yussef im Zuge einer Hausdurchsuchung festgenommen. Yussef Tarifi ist Staatsanwalt in Ramallah. "Das ist ganz eindeutig eine Einschüchterungsoperation, die zeigen soll, dass die israelischen Soldaten vorgehen können, wo immer es ihnen passt", sagte der Minister in einer ersten Reaktion.

In Ramallah ist das Hauptquartier der palästinensischen Führung von der israelischen Armee neuerlich umzingelt. Tarifi war bei der jüngsten Kabinettsumbildung am vergangenen Sonntag in seiner Funktion bestätigt worden. (APA)

Share if you care.