"Girls go Technics"

11. Juni 2002, 11:18
posten

Ausbildungsoffensive für die IT-Branche kurz vor dem Abschluss

Wien - Die Ausbildung "Girls Go Technics - Informationstechnologie für Mädchen" befindet sich in der Zielgeraden. In drei Wochen werden die Teilnehmerinnen dieses Projekts, das von der Firma Weidinger & Partner im Auftrag des Arbeitsmarktservice (AMS) Wien durchgeführt wird, ihre Ausbildung beendet haben.

Die jungen Frauen haben nach Abschluss der Basisausbildung den Europäischen Computerführerschein (ECDL) absolviert und vertiefen sich nun in der Spezialisierungsphase in die Bereiche PC-Administration oder Homepagewartung/Webdesign.

Jobready for IT

Ab 1. Juli 2002 stehen daher 19 junge, motivierte Arbeitskräfte bereit, die ihre erworbenen Kenntnisse für die Wiener Wirtschaft zum Einsatz bringen wollen.

Das Projekt "Girls Go Technics" versteht sich als Antwort auf den mehrfach festgestellten Mangel an IT-Arbeitskräften in Österreich sowie auf den verhältnismässig geringen Anteil an qualifizierten Frauen in diesem Bereich. (red)

Share if you care.