In Tagen wie diesen

11. Juni 2002, 18:25
posten

11. Juni 2002 - ... machen hier Mails wie das folgende die Runde

"Bitte ganz, ganz dringend die tv-fernbedienung des palais-trauttmansdorff-fernsehers zurückbringen."

Wir haben sie nicht. Unser Fernseher hat nämlich eine zarte Zimmerantenne, und den Kanalwechsel zwischen ORF 1 und ORF 2 nehmen wir direkt am Gerät vor. Es bliebe uns auch gar nichts anderes übrig. Farbe? Fast immer. Doppelbild? Auch.

Der Fernseher, von einer mildtätigen Kollegin der Allgemeinheit zur Verfügung gestellt, fristet hier seit gut eineinhalb Jahren ein weitgehend unbeachtetes Dasein. Da musste erst die Fußball-WM kommen, damit einer beherzt den Einschaltknopf betätigte. Und siehe: Das bescheidene kleine Gerät erfährt plötzlich nie gekannte Beachtung, hat sich quasi zum zeitweiligen Kernstück des Ressorts gemausert, zum Katalysator für hitzige Debatten, verwegene Mutmaßungen und tollkühne Randbemerkungen.

Von Berichten, nach denen die Produktivität derzeit zurückgeht, lassen wir uns im Übrigen nicht beeindrucken. Wir führen stattdessen den unschätzbaren Stellenwert zwischenmenschlicher Kommunikation ins Treffen.

Wir kommen einander in diesen Tagen vorm Fernseher näher, und nur in Tagen wie diesen veröffentlichen wir deshalb auch Appelle in eigener Sache wie jenen: Sollte unter den geschätzten Leserinnen und Lesern jemand ein überzähliges Toldo-Klebebildchen besitzen - uns schicken! Bitte! Der Ressortleiter wird es Ihnen danken! Und uns fernsehen lassen. (irr/DER STANDARD, Print-Ausgabe vom 11.6.2002)

Share if you care.