Erleuchtung dort, wo Licht ist

11. Juni 2002, 22:07
posten

"Sofortige Erleuchtung inkl. Mehrwertsteuer" auf Salzburgs Elisabethbühne

Was geschieht Wundersames bei Selbstfindungsworkshops, wie sie von Sekten und raffinierten Geschäftsleuten angeboten werden? Das hat sich im Jahr 1978 Andrew Carr gefragt, selber einen Kurs besucht und die Erfahrungen zwei Jahre später in seinem Schauspiel "Sofortige Erleuchtung inkl. Mehrwertsteuer" weitergegeben.

Zwanzig Jahre später sieht das sehr alt aus: Obwohl Regisseur Thierry Bruehl deutlich gekürzt hat, ist das, was übrig bleibt, nicht neu: Demütigungen, Lob, Gruppendruck. Einzig interessanter Aspekt: Ein junger Journalist schreibt sich ein, um die Mechanismen des Kurses zu sabotieren und durchlebt eine erstaunliche Entwicklung. Und genau diesem Punkt fehlt im Stück jede psychologische Spannung. Immerhin aber spielt ein engagiertes Ensemble. (still/DER STANDARD, Printausgabe, 11.6.2002)

Service

bis 5. 7.

Dienstag, 11.6.
19:30 Uhr
Elisabethbühne
5020 Salzburg
Erzabt-Klotz-Straße
(0662)80 85-85

Link

Elisabethbühne

Share if you care.