Metallicas Inkognito-Konzert

10. Juni 2002, 17:55
1 Posting

Unter dem Namen "Spun" überraschte die Band Barbesucher in ihrer Heimatstadt San Francisco

Hamburg - Mit einem Geheimkonzert in ihrer Heimat San Francisco hat sich die Band Metallica nach zwei Jahren Live-Abstinenz auf der Bühne zurück gemeldet. Auf ihrer Internetseite berichtet die Band von einem Inkognito-Auftritt, den sie unter dem Namen Spun in einem kleinen Club vor 150 überraschten Zuschauern absolviert hat. Die als Vorgruppe einer anderen Band angekündigten Musiker spielten vier Ramones-Songs, eigene Klassiker und auch einen neuen Titel. Schon beim Aufbau hatte der Barbesitzer Verdacht geschöpft. "Verdammt, ich habe hier drin noch nie so viel Equipment gesehen wie bei dieser Band", wird er auf der Internetseite zitiert. (APA/dpa)
  • Artikelbild
    foto: screenshot metallica.com
Share if you care.