Portugal vs. Polen

10. Juni 2002, 16:33
posten
Antonio Oliveira (Teamchef Portugal): "Es war ein gerechter Sieg. Meine Mannschaft hat alles getan was nötig war, um zu gewinnen. Die Kritiker zu Hause sollten wissen, dass die Spieler alles für die Ehre unseres Landes geben. Egal ob sie gewinnen oder verlieren."

Jerzy Engel (Teamchef Polen): "Wir sind nicht so gut, wie wir glaubten zu sein. Wir waren auf einen harten Kampf vorbereitet. Nach dem 0:1 waren wir gleichwertig, aber wir haben keine Stürmer, die aus unseren vielen Chancen Tore erzielen können. Wäre das 1:1 gefallen, wäre das Spiel anders gelaufen. Nach dem 0:2 ist die Moral meiner Mannschaft immer mehr gesunken. Wir waren zu schwach für diese Gruppe."

Share if you care.