Computerführerschein für Fortgeschrittene

10. Juni 2002, 15:11
1 Posting

Jetzt auch in Vorarlberg - Bereits 20 AbsolventInnen

Bregenz - Der Europäische Computerführerschein für Fortgeschrittene "ECDL advanced" wird seit März auch im Ländle angeboten. Bereits 20 VorarlbergerInnen hätten die Prüfung für mindestens eines der Module erfolgreich bestanden, gab der Geschäftsführer des Bregenzer Weiterbildungsinstituts SET, Heinz Fessler, am Montag bekannt.

Der "ECDL advanced" ist eine Weiterführung des Europäischen Computerführerscheins (ECDL), der für eine Teilnahme aber nicht Bedingung ist. Derzeit gibt es dafür nur die Module Word und Excel. Geplant ist außerdem die Einführung von Modulen zur Präsentationstechnik, Datenbanken und Webdesign. Die europaweit standardisierte Ausbildung wird bereits in 24 Staaten angeboten.

In Österreich sei Vorarlberg sei eines letzten Bundesländer bei der Einführung des "ECDL advanced" gewesen, so Geschäftsführer Fessler. Das Land sei an der Einführung auch weder finanziell noch organisatorisch beteiligt gewesen. Der für Weiterbildung zuständige Landesrat Hans-Peter Bischof betonte dagegen das Engagement Vorarlbergs in diesem Bereich: "Das ist ein absoluter Schwerpunkt des Landes." (APA)

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.