Neue Version der Online-Tauschbörse Morpheus

10. Juni 2002, 13:09
5 Postings

Kommerzialisierung wird angestrebt - 1.9 kommt mit mit Chat - und Video-Konferenz-Tool

Einige Neuigkeiten gibt es aus der Welt der Online-Tauschbörsen. Neben Kazaa Lite und WinMX gibt es nun auch eine neue Version von Morpheus. Auch die neue Version 1.9 des Peer-to-Peer-Clients Morpheus baut auf das Gnutella-Netzwerk auf. Version 1.9 der Tauschbörse ist eine weitere Preview-Version mit dem Ziel, den Peer-to-Peer-Dienst auf ein kommerzielles Angebot vorzubereiten. Die Auslieferung der eigentlich geplanten Version 2.0 hatte sich aber verzögert, so kam es zu Version 1.9.

Kommerzialisierung ist das Ziel

Morpheus 1.9 zielt ganz eindeutig auf die Kommerzialisierung der Tauschbörse ab. So bietet der neue Morpheus einen AIM-kompatiblen Messenger und eine Software für Video-Konferenzen an. Auf diese Art und Weise möchten die Betreiber von StreamCast Networks ein Abonnenten-Dienst aufbauen, der Video-Konferenz-Dienst kostet zum Beispiel rund 25 Dollar im Jahr. In den USA wird zusätzlich noch ein Shopping-Club und ein Service für Ferngespräche angeboten.

Neues in zwei Wochen

Die Version 2.0 des Morpheus-Clients soll in zwei Wochen folgen, sie soll weitere Features beinhalten. (red)

Share if you care.