10. Juni

10. Juni 2002, 00:01
posten
1907 - In Peking starten fünf Automobilisten zu einer 13.000 km langen Fernfahrt nach Paris. Den Sieg trägt der italienische Fürst Scipione Borghese davon.

1932 - Bei Rowohlt erscheint Hans Falladas Roman "Kleiner Mann - was nun?".

1942 - Nach dem Attentat auf den deutschen "stellvertretenden Reichsprotektor von Böhmen und Mähren", Reinhard Heydrich, in Prag wird als "Vergeltung" die tschechische Ortschaft Lidice von der SS dem Erdboden gleichgemacht. Alle männlichen Einwohner ab 15 Jahren werden erschossen, die Frauen in Konzentrationslager gesteckt, die Kinder zur "Eindeutschung" an deutsche Familien übergeben. (Nur bei 16 der rund 100 Kinder lässt sich nach Kriegsende die Identität rekonstruieren).

1957 - Frankreichs sozialistischer Ministerpräsident Guy Mollet, dessen Regierung für das Debakel des britisch-französischen Landungsunternehmens am Suezkanal mitverantwortlich war, wird gestürzt. Mit 17 Monaten Lebensdauer war die Regierung Mollet die am längsten amtierende der Vierten Republik.

1967 - Nach der Eroberung der Sinai-Halbinsel mit dem Gaza-Streifen, des Westjordanlands, der syrischen Golan-Höhen und der Altstadt von Jerusalem durch israelische Truppen endet der Sechstagekrieg mit einer von der UNO vermittelten Waffenruhe. - Die Sowjetunion bricht die diplomatischen Beziehungen zu Israel ab. - Der ägyptische Präsident Gamal Abdel Nasser widerruft seinen Rücktritt. - Die dänische Thronfolgerin, Prinzessin Margrethe, wird in Kopenhagen mit dem französischen Diplomaten Graf Henri de Laborde de Monpezat getraut. Dieser erhält von seinem Schwiegervater König Frederik IX. den Titel Prinz Henrik von Dänemark verliehen.

1972 - Der Hochwasserkatastrophe in Rapid City im US-Staat South Dakota fallen 236 Menschen zum Opfer.

1977 - In Genf unterzeichnen Vertreter von 130 Ländern ein Abkommen über die Weiterentwicklung des humanitären Völkerrechts.

1982 - Während des NATO-Gipfels demonstrieren in Bonn 400.000 Menschen gegen das Wettrüsten und für den Frieden.

1992 - Österreich erkennt die Erfüllung des Südtirolpakets von 1969 durch Italien an (am 19.6. wird die Streitbeilegungserklärung an die Vereinten Nationen weitergeleitet).

2001 - Der "Oklahoma-Attentäter" Timothy McVeigh wird hingerichtet. Bei dem Anschlag auf das Gebäude der US-Bundesbehörden in Oklahoma City 1995 starben 168 Menschen. McVeigh hatte den Anschlag gestanden.



Geburtstage: Judy Garland (eigtl. Frances Gumm), amer. Filmschauspielerin (1922-1969) Philipp Jenninger, dt. Politiker (1932- ) Josef Isensee, dt. Staatsrechtler (1937- ) Bela Erny (eigtl. B. Istvan von Ernyey), ungar.-dt. Schauspieler (1942- ) Gediminas Vagnorius, litauischer Politiker (1957- ) Madeleine Bernadotte, Prinzessin von Schweden (1982- ) Tara Lipinski, amer. Eiskunstläuferin (1982- )



Todestage: Spencer Tracy, amer. Schauspieler (1900-1967) Rainer Werner Fassbinder, dt. Regisseur, Schriftsteller u. Filmproduzent (1946-1982) Nat Pierce, amer. Jazzmusiker (1925-1992) Prinzessin Leila Pahlevi, Tochter von Schah Mohammed Reza Pahlevi von Persien (1970-2001) (APA)

Share if you care.