Verfolgungsjagd nach Bankeinbruch

8. Juni 2002, 09:46
posten

Täter rammte auf Flucht Auto einer Unbeteiligten - Frau getötet

Klagenfurt - Bei einer Verfolgungsjagd nach einem versuchten Einbruch in eine Bank in Völkermarkt in Kärnten ist in der Nacht auf Samstag eine unbeteiligte Frau getötet worden. Der Täter rammte mit seinem Pkw das entgegenkommende Fahrzeug der Frau, die dabei tödlich verletzt wurde.

Der 39-Jährige war bei dem Versuch, in eine Bank in Völkermarkt einzubrechen, von einem zufällig anwesenden Wachmann überrascht worden und trat daraufhin mit einem Pkw die Flucht an, der Wachmann nahm die Verfolgung auf. Im Bereich von St. Kanzian (Bezirk Völkermarkt) kam er auf die gegenüberliegende Straßenseite und prallte gegen das Fahrzeug einer 27-jährigen Zeitungsausträgerin aus St. Kanzian. Sie wurde bei dem Unfall tödlich verletzt, der verhinderte Einbrecher erlitt leichte Verletzungen, gab die Sicherheitsdirektion Klagenfurt bekannt. (APA)

Share if you care.