Lehrer in Vietnam hingerichtet

7. Juni 2002, 20:56
posten

Wegen Vergewaltigung von sechs Schülerinnen

Hanoi - In Vietnam ist ein Lehrer wegen der Vergewaltigung von sechs Schülerinnen hingerichtet worden. Wie erst jetzt bekannt wurde, ist der 1999 zum Tod verurteilte 37-jährige Kunstlehrer am 21. Mai von einem Exekutionskommando getötet worden. Vier der vergewaltigten Mädchen seien sieben Jahre alt gewesen und zwei weitere acht Jahre alt. Die Eltern der Mädchen hätten aufgrund ihres traditionellen Respekts vor Lehrern den Antrag gestellt, den Mann von der Todesstrafe zu verschonen, sagte ein Justizvertreter, "aber wir konnten solch einem Kriminellen nicht vergeben". (Reuters, DER STANDARD, Printausgabe 8./9. 6.2002)
Share if you care.