Mehr TV-Tipps für Samstag

7. Juni 2002, 20:37
posten

Unkas, der Letzte seines Stammes | Der Herr der sieben Meere | Kulturzeit extra: Documenta 11 | Fantomas gegen Interpol | Hermann Hesse - Ein langer Sommer | Männer machen Mode | Reise in Italien

12.15

FILM

Unkas, der Letzte seines Stammes (Last of the Redmen, USA 1947. George Sherman) George Sherman gelang zwar nicht die beste Verfilmung der Vorlage von J. F. Cooper, das Ergebnis kann sich aber dennoch sehen lassen. Michael O'Shea in der Rolle des Hawkeye. Bis 13.40, Kabel1

13.00

FILM

Der Herr der sieben Meere (The Sea Hawk, USA 1940, Michael Curtiz) Die Abenteuer eines englischen Seefahrers, der im Dienste der Königin Elizabeth I spanische Schiffe vernichtet. Aufwändig in der Ausstattung, schwung-voll inszeniert (Michael Curtiz am Höhepunkt seiner Fähigkeiten), lässig gespielt (Errol Flynn so schön wie nie), majestätisch musikbegleitet (Erich Wolfgang Korngold in seinem - gern unterschätzten - hollywoodsymphonischen Brotberuf). Bis 14.40, BR

13.10

SPORT

Fußball-WM 2002: Brasilien - China Brasilien kann gegen China bereits den Aufstieg ins Achtelfinale fixieren, die Herren Rivaldo und Ronaldo müssen vermutlich wieder auf einen koreanischen Schiedsrichter hoffen. Bis 15.35, ORF 1

17.45

MAGAZIN

Volksanwalt Thema bei Peter Resetarits ist der "Behördenstreit ums Kindernest" und die Frage, wo Kinder in Österreich zur Volksschule gehen dürfen. Bis 18.20, ORF 2

19.10

TALK

Zu Gast bei Manfred Schell Die CDU-Parteivorsitzende Angela Merkel stattet Manfred Schell einen Besuch ab und spricht über die aktuellen Debatten und die bevorstehende Wahl. Bis 19.50, n-tv

19.20

MAGAZIN

Kulturzeit extra: Documenta 11 Die Sondersendung gibt einen ersten Eindruck von der diesjährigen Documenta und eine Präsentation der ausstellenden Künstler und ihrer Werke. Bis 20.00, 3SAT

20.15

FILM

Fantomas gegen Interpol (Fantomas contre Interpol, F/I 1965. André Hunebelle) Herr Fantomas, der mit einer dubiosen Strahlenwaffe wieder einmal die Weltherrschaft an sich reißen möchte, hat nicht mit dem Mann gerechnet, in den wir zu Recht unsere ganzen Hoffnungen setzen: Louis de Funès. Bis 22.20, Kabel1

22.35

PORTRÄT

Hermann Hesse - Ein langer Sommer Zum 125. Geburtstag von Hermann Hesse zeichnet das Porträt Hesses Leben und Schaffen in der Südschweiz nach. Bis 23.25, 3SAT 23.45

FILM

Männer machen Mode (Lovely to look at, USA 1952. Mervyn LeRoy) Red Skelton und Freunde erben in dieser Musicalverfilmung einen maroden Modesalon in Paris und gestalten, um mit demselben nicht in die Mode-Regionalliga absteigen zu müssen, eine Laufstegschau (inszeniert von Vincente Minelli), mit der sie hoffentlich den Klassenerhalt schaffen und geeignete Ehefrauen finden werden. Bis 1.25, BR 3.30

FILM

Reise in Italien (Viaggio in Italia, I 1953. Roberto Rossellini) Die brüchige und unspektakuläre Darstellung einer Ehekrise, antipsychologisch und voller poetischer Momente. Die Gleichgültigkeit eines Paares (Ingrid Bergman, George Sanders) verweist auf das Innehalten selbst, während aus der Menge Neapels Rufe ertönen: "Il miràcolo, il miràcolo!" Ein Wunder ist geschehen. Bis 4.50, ORF 2

Share if you care.